#1 Beschäftigung mit Brieftauben! von Haluter 24.01.2020 13:03

avatar

Hallo aus aktuellem Anlass, den man im Internet-Taubenschlag-Forum nachlesen kann habe ich folgenden Text dort gepostet.
https://forum.internet-taubenschlag.de/showthread.php?p=188626#post188626

Beschäftigung mit Brieftauben kann dazu führen, dass Benutzer die Kontrolle über die Außendarstellung ihrer Brieftaubenhaltung verlieren.
Das Brieftaubenwesen-Projekt lebt von begeisterten Benutzern, die einen Teil ihrer Lebenszeit mit Brieftauben verbringen, sie sollte aber nicht die normale Lebensführung oder gar die Gesundheit beeinträchtigen, denn dein Leben ist wichtiger als die Brieftauben. Wenn Brieftauben zum Hindernis für deinen Beruf, deine Ausbildung, Sozialkontakte (beispielsweise Familie, Beziehung) wird oder deiner Gesundheit schadet, solltest du besser deine Haltung mit Brieftauben einschränken.

M.f.G. Haluter

#2 RE: Beschäftigung mit Brieftauben! von sauerlandblitz 24.01.2020 19:42

so sieht es aus,achim.
ist bei mir auch so.bis vor zwei jahren war ich leistungssportler ,hatte die tauben nur nebenher.dann fing es an,hiermal einen lauf ausgelassen ,viel weniger trainiert .vor der siegerehrung schon nach hause,weil die tauben ja noch fliegen mussten.jetzt bin ich fasst raus aus dem sport.immer nur tauben ,tauben tauben.viele merken es nicht,aber das stimmt 100 %.
gruss frank

#3 RE: Beschäftigung mit Brieftauben! von Kurpfälzer 25.01.2020 21:18

avatar

Es gibt Menschen, für die sind die Brieftauben zum Lebensinhalt geworden - dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden, jeder nach seinem Willen! - was gibt es Schöners, als mit seinem Leben glücklich zu sein??!!


Solange er in kein soziales Netzwerk eingbunden ist, geht das ja auch..... seine sozialen Kontakte, können und werden im Regelfall seinem Treiben Grenzen setzen -- und dies ist auch gut so!! und wenn einer trotzdem übertreibt, muß er eben auch etwas einstecken können - notfalls eben das Reisen einstellen...im schlimmsten Fall kann er dann ja Flugenten züchten!!!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz